Freitag, 30. November 2012

Rudolph :-)

Nach dem gleichen Prinzip wie den Socken-Schneemann habe ich jetzt noch zwei Rudolph gebastelt. Die beiden schauen lustig aus und sitzen jetzt vor der Haustür und passen auf wer ins Haus will. *g*



4 Kommentare:

harzifant hat gesagt…

Die sind ja witzig! Und die werden einfach aus Socken gemacht? Super Idee! Und das Rentier guckt so herrlich grummelig! LG, Andrea

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Der gestrenge Blick des Herrn Ren, läßt manchen Besucher bestimmt ganz verschüchtert werden ;o) Es ist immer lustig zu sehen, wie jeder mm, der so ein Auge verschoben wird, den Ausdruck verändert.
Ein schönes 1. Adventswochenende und liebe Grüße, Elke

Andrea Gehrig hat gesagt…

Hallo Andrea,
ja, nur alte Socken, Sand o. ä. rein, zu binden und mit Filz oder so bekleben. Noch kleine Ästchen rein stecken ... that's it :-)

Hallo Elke,
bei den Augen ist das echt enorm was da die winzigste Verschiebung ausmacht.

Euch beiden ein schönes Adventwochenende :-)

Tina hat gesagt…

Die sind ja soooooo niedlich - das schaut total cool aus vor deiner Haustüre!!!

liebes Grüßle
Tina

Blog Archive

Powered by Blogger.