Sonntag, 23. September 2012

WTF?

Als bekennender Pinterestler bin ich ja wirklich oft auf dieser Plattform unterwegs. Ein Hort der schönen Dinge, Anleitungen, Rezepte und Inspiration. *hach*
Bei manchen Anleitungen frage ich mich aber wirklich ob irgendjemand so etwas braucht. Was mir immer wieder über den Weg läuft ist eine Anleitung wie man eine Pistazienschale öffnet die nur einen kleinen Spalt auf ist. Wer braucht so was? Laut Anleitung popelt man sie mit einer anderen Schale auf. Ich persönlich hätte ganz unorthodox versucht das Ding mit einem Nussknacker oder einem dezenten Schlag mit dem Fleischklopfer zu öffnen. Alternativ wäre die widerspenstige Nuss in den Mülleimer gewandert.
Aber warum ich diesen Post verfasse ist folgender Link den ich heute entdeckt habe: Kissen waschen
Um so was zu wissen und zu machen reicht doch die Intelligenz von einem Toastbrot, oder? Wer, um alles in der Welt, braucht für so was eine Anleitung?

2 Kommentare:

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Da mußte ich gerade ganz breit grinsen...! Also die Pistazien, die sich nicht öffnen lassen, die fliegen in den Müll, und: Ich liebe meine Milben und Kopfkissenkäferchen! Ich muß immer sehr lachen, wenn die Leute Angst haben, davon krank zu werden. Gestärkt noch, durch Bilder der Milben in millionenfacher Vergrößerung ;o)
Meine Schwiegermutter dampft ihre Matratze regelmäßig durch. Sie denkt, die Milbchen sind dann tot. Ich denke, die freuen sich ;o)
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag ohne Allerweltsprobleme...! Liebe Grüße, Elke

Tina hat gesagt…

*lach* Jetzt musste ich auch wirklich schmunzeln, es gibt wohl nichts, was es nicht gibt :-)))

liebe Grüße
Tina

Blog Archive

Powered by Blogger.